Eva Gruber

Ich Eva Gruber wurde 1948 in Voitsberg geboren.

In meiner Jugendzeit, wie die Zeiten dort halt waren, versuchte ich immer aus wenig – vieles zu machen.

Das machte mich sehr erfinderisch und kreativ.

In der Stadtgemeinde Voitsberg arbeitet ich bis zu meiner Pension.

Eine große Sehnsucht breitet sich in mir immer mehr aus.

Die Sehnsucht zu malen.

Ich startete im neuen Lebensabschnitt noch einmal voll durch und wollte malen lernen.

Ich begann Kurse zu besuchen und widmete viel Zeit in mein „malerisches Schaffen“, und die mich gut kennen , finden und spüren, dass ich eine Herz-Malerin bin.

Eva Gruber

Kunst, die beflügelt – Kunstfabrik Lipizzanerheimat in Bärnbach